Einsatzstatus

Einsatzbereit

Login Form

Unwetter

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Graslandfeuer-Index
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Besucherzähler

Besucher seit 1992: 399042

Ortswehrführer

 

Die Freiwillige Feuerwehr Blankenfelde wird vom Ortswehrführer Mirko Höötmann geführt. Er ist dem Gemeindewehrführer unterstellt und ist ihm dafür verantwortlich, dass die Aufgaben des örtlichen Brandschutzes und der Hilfeleistung in seinem Aufgabenbereich jederzeit nach Kräften erfüllt werden. In seiner Abwesenheit wird er von seinen Stellvertreter vertreten.

Seine Aufgaben sind im wesentlichen:

  • die Organisation des Dienstes in der Ortsfeuerwehr, die Förderung der Kameradschaft, der Jugendarbeit, der Arbeit der Alters- u. Ehrenabteilung sowie der Traditionspflege
  • die Vorbereitung und Durchführung der Unterweisungen im Unfallschutz und der Aus- und Weiterbildungen in der Ortsfeuerwehr auf der Grundlage eines vom Wehrführer bestätigten Dienst- und Ausbildungsplanes
  • die personelle Entwicklung seiner Ortsfeuerwehr, insbesondere Gewinnung von Nachwuchs und Mitgliedern
  • die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und Ausrüstung der Ortsfeuerwehr, deren Wartung und Pflege sowie Zuführung zu den regelmäßigen Überprüfungen
  • rechtzeitige Erarbeitung von Vorschlägen zur materiell-technischen Ausrüstung und der personellen Entwicklung der Ortsfeuerwehr
  • Organisation und Gestellung von Brandsicherheitswachen
  • die Ordnung und Sicherheit in den Feuerwehrgerätehäusern
  • Der Ortswehrführer vertritt die Interessen der Kameraden seiner Ortsfeuerwehr gegenüber dem Träger des Brandschutzes und informiert diese über die Ergebnisse der Beratungen der Ortswehrführer und dienstliche Neuigkeiten.
  • In Abwesenheit des Ortswehrführers übernimmt dessen Stellvertreter diese Aufgaben.

 

In Blankenfelde gibt es einen Ortswehrführer mit zwei Stellvertreter.

Der erste Stellvertreter ist für die Fahrzeugtechnik und für die Ordnung und Sicherheit des Gerätehauses zuständig.

Die zweite Stellvertreterin ist für den Dienst- und Ausbildungsplan zuständig.

Ortswehrführer und seine beiden Stellvertreter werden Ortswehrführung genannt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen